Die WIB stellt sich vor

Wer ist die WIB?
Seit diesem Schuljahr hat sich ein bisschen was in der WIB verändert.

Da Frau Schneiders nächstes Schuljahr in Rente geht,
übergibt sie die WIB dieses Jahr an Frau Szclina und Frau Bruse.
In der WIB gibt es weiterhin ein paar alte Hasen:

Sarah mit Krankenschwester Betty,
Sebastian mit Frau Steinhoff ,
Jonah mit Frau Thiel,
Ali mit Frau Meßmann sowie einige neue Gesichter:
Esila mit Frau Korte, Anisa mit Frau Kintrup
Freitags kommt uns Mehmet mit Frau Horstkötter besuchen

Was machen wir in der WIB?
Wir treffen uns Dienstags, Mittwochs und Freitags um 8:45 im WIB-Raum
für unsere Begrüßungsrunde im Stuhlkreis.

Dabei werden wir über unsere verschiedene Sinne angesprochen. Wir sehen uns nach der Reihe verschiedene Lichter an, hören verschiedene Töne wie z.B. die Klangschale und dürfen verschiedene Materialien festhalten und fühlen. Wir entdecken Sachen, die wir selbst bewirken können. Im weiteren dürfen wir alle etwas mit unseren Talkern erzählen. Oft sprechen wir dabei über besondere Sachen die wir vor kurzem erlebt haben, von unserem gestrigen Tag oder von unserem Start am Morgen.
Danach folgt eine Ganz-Körper-Erfahrung, unsere „Massage“ und unsere Yoga Übungen „der Ballon“ (Arme zur Seite strecken) „der Baum“ (Arme nach oben strecken) und „der Gabelstapler“ (Arme nach vorne Strecken).
Zum Schluss schauen wir wer heute hier ist und wer nicht. Jeder der da ist bekommt sein Foto gebracht von einem Schüler. Anschließend frühstücken wir alle gemeinsam.
Am Dienstag ist Frau Szcelina bei uns und wir haben den Schwerpunkt Bewegung. Wir treffen uns alle nach dem Frühstück mit Antje Leidiger zur gemeinsamen Physiotherapie. Wir dürfen uns dort nach Herzenslust bewegen und ausprobieren.
Am Mittwoch ist Frau Bruse bei uns und wir haben den Schwerpunkt „UK“ – Unterstützte Kommunikation. Wir arbeiten nach dem Frühstück mit dem Powerlink und steuern diverse elektrische Geräte an wie z.B. Lampen.
Am Freitag ist Frau Schneiders bei uns und wir haben den Schwerpunkt Geschmack und Mundwahrnehmung. Wir probieren beim Frühstück andere Sachen zu essen wie üblich. Wir machen oft Smoothies mit dem Powerlink. Nach dem Frühstück bekommen wir eine Zahn / Mund- Massage von Frau Schneiders.

Text: Johanna Thiel, Integrationskraft

cof

cof

cof

cof