Verabschiedung aus der Vereinsarbeit

Förderverein Vinzenz-von-Paul-Schule

Auf der diesjährigen Hauptversammlung des Fördervereins der Freunde und Förderer der Vinzenz-von-Paul-Schule e.V. konnte wieder über viel Engagement berichtet werden. Neben der Anschaffung von CO2 Ampeln in 2020 waren die Anschaffung eines Laufbandes und eines großen Aquariums Schwerpunkte der Förderung. Darüber hinaus waren es die vielen kleinen Unterstützungsbeträge für z.B. Entlassungs- und Begrüßungspräsente, Martinsbrezel etc. die auch in der laufenden Coronapandemie immer wieder Licht und Freude in die Schulgemeinde zauberten.
Auf der Hauptversammlung wurden Frau Birgitt Krabus (Schriftführerin im Vorstand) und die Kassenprüfer, Herr Klaus Wienker und Herr Theo Teigeler, nach vielen Jahren der Vereinsarbeit in der Schule aus ihrer Verantwortung entlassen. Im Namen der Schulgemeinde wurde ihnen ein herzliches Dankeschön für ihre Arbeit durch den Schulleiter, Thomas Feldmann, ausgesprochen. Für die Nachfolge konnten Herr Marcel Horst als Schriftführer im Vorstand und als zukünftige Kassenprüfer Frau Rita Wesselmann und Herr Wolfgang Drude gewonnen werden.


Verabschiedung aus der Vorstandsarbeit v.l.: Herr Theo Teigeler, Herr Klaus Wienker, Herr Tomas Feldmann und Frau Birgitt Krabus